Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

ena- Seminar: Nachhaltig planen, bauen und arbeiten

Strähle Raum-Systeme war Gastgeber des Seminars "Nachhaltig planen, bauen und arbeiten" der ena akademie, die neue Veranstaltungsreihe des Wirtschaftsverbandes ena e.V., europaen network architecture. 

30 Architekten und Architektinnen aus Stuttgart erfuhren von Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand DGNB aktuelle Informationen zur Zertifizierung von Gebäuden durch den DGNB e. V.. Anschließend informierte Daniela Schneider, Drees&Sommer über die Cradle to Cradle Kreislaufwirtschaft bei Produkten. Übersetzt heißt es „Von der Wiege zur Wiege“ und beschreibt die sichere und potentiell unendliche Zirkulation von Materialien und Nährstoffen. Paul Strähle, Geschäftsführer von Strähle,  stellte den Teilnehmern die erste in Deutschland nach den C2C- Verfahren zertifizierte Systemtrennwand, das System 2000 eco, vor. Weitere Aspekte zum ökologischen Bauen sowie rechtliche Aspekte der Gesundheit in Immobilien rundeten das Seminar ab. 



  • ena Seminar 12. Oktober 2017
  • ena Seminar 12. Oktober 2017