Menu
Sprachauswahl
Suche
DeutschEnglish

Brackhausstraße, Frankfurt

Bauherr Deka Immobilien GmbH
Architekt ATP architekten ingenieure, Frankfurt Innenarchitektur: Beate Weller Innenarchitektur
Trennwandsysteme 2300, 3400

In den Büroräumen einer Beratungsfirma wurde über vier Stockwerke das Ganzglassystem 3400 von Strähle eingesetzt. Transparenz und Reduktion auf das konstruktive Minimum bilden die gestalterische Grundlage. Die Einscheibenverglasung und raumhohen Ganzglastüren überzeugen durch die elegante Erscheinung und Wirtschaftlichkeit. Variable Boden- und Deckenprofile aus schwarz gepulvertem Aluminium nehmen die Verglasung auf. Ohne Vertikalpfosten bietet das variable System 3400 Transparenz und Vielseitigkeit.

In der vierten Etage wurde das doppel verglaste System 2300 in Systemständerbauweise  mit Schallschutzwerten bis 50 dB realisiert. Ebenfalls raumhohe 100 mm Structural-Glazing Türen mit schwarz gepulverten Profilen und zusätzlich mittiger VSG Verglasung sorgen für ruhiges Arbeiten und Diskretion. 

Mehr lesen

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden