Menu
Sprachauswahl
Suche
DeutschEnglish

Parker Hannifin, Etoy

Bauherr Parker Hannifin, Etoy
Architekt Burckhardt + Partner, Lausanne
Trennwandsysteme 2000, 2300, 3400
Türsysteme Volltüren

Projektdokumentation (PDF_3,4 MB)

Das weltweit führende Unternehmen im Bereich Steuertechnologie, Parker Hannifin, beeindruckt mit seinem neuen Hauptsitz in Etoy am Ufer vom Genfersee in der Schweiz. Ein elegantes Erscheinungsbild verbunden mit einem hohen Ausbaustandard zeichnet das Verwaltungsgebäude aus, welches als Plattform für den Informationsaustausch sowie für die europaweite interne Ausbildung genutzt wird. Die Arbeitsplätze befinden sich in Einzelbüros entlang den Fassaden und in Open Space-Bereichen in der Mittelzone. Ganzglastrennwände des Systems 3400 verleihen dem Bau eine hohe Transparenz und durch die Holzoberflächen der Türen eine warme Raumatmosphäre. 

In den Konferenz- und Schulungsräumen kommen die doppelverglasten Trennwandsysteme 2000 und 2300 zum Einsatz. Für die nötige Diskretion sorgen integrierte elektrische Jalousien. Alle Büroräume wurden von den Architekten modular konzipiert, so dass eine zukünftige flexible Umnutzung gewährleistet ist. 

Abgerundet wird dieses Konzept durch Sideboards und Fachböden, die sich problemlos in die vertikale Systemfuge der Bürozwischenwände einhängen lassen.

Mehr lesen

Weitere Projekte

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden