Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

Silvertower, Frankfurt

Bauherr Commerzbank AG, Frankfurt
Architekt ABB Architekten, Frankfurt; Revitalisierung: Schneider + Schumacher, Frankfurt
Trennwandsysteme 2000
Akustiksysteme 7000

Projektdokumentation (PDF_1,7 MB)

Der Silvertower gehört mit seiner markanten Aluminiumfassade aus konvexen Blechen und den teilweise gebogenen Glasscheiben zu den unverwechselbarsten Gebäuden Deutschlands. Der 1978 erstmalig bezogene und 166 Meter hohe Turm steht unter Bestandsschutz und wurde behutsam nach den Plänen von Schneider + Schumacher Architekten revitalisiert. Im Mittelpunkt der von der Deutschen Bahn genutzten Büroflächen stehen moderne, attraktive Arbeitsplätze, an denen sich die Mitarbeiter wohlfühlen und eine kommunikative Atmosphäre ermöglichen. Eine besondere Herausforderung bestand daher vor allem in der Entwicklung eines raumakustischen Gesamtkonzepts. Die Konferenz- und Besprechungsräume wurden mit Voll- und Glastrennwänden des Systems 2000 realisiert. 

In die Flurwände sowie die Think Tanks wurden perforierte Absorberelemente der Systemfamilie 7000 integriert. Entstanden ist dabei eine zeitgemäße, kommunikative Bürolandschaft, die dem runderneuerten Silvertower auch innen gerecht wird. Eine besondere Herausforderung bestand daher vor allem in der Entwicklung eines raumakustischen Gesamtkonzepts. 

Die Konferenz- und Besprechungsräume wurden mit Voll- und Glastrennwänden des Systems 2000 realisiert. In die Flurwände sowie die Think Tanks wurden perforierte Absorberelemente der Systemfamilie 7000 integriert. Entstanden ist dabei eine zeitgemäße, kommunikative Bürolandschaft, die dem runderneuerten Silvertower auch innen gerecht wird.

Mehr lesen

Weitere Projekte

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden