Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish
Schallschutz zwischen Räumen
Schallschutz zwischen Räumen

Schallschutz.

Unsere Stärke: gute Akustik, konzentrierte Arbeitsatmosphäre

Die wichtigste Eigenschaft aller Trennwand- und Kubus-Produkte von Strähle ist die Schalldämmung. Guter Schallschutz ist die entscheidende Voraussetzung für ein konzentriertes Arbeitsklima. Gerade in modernen Büroräumen ist die akustische Trennung von kommunikativen Bereichen und den Zonen für Besprechungen und Diskretion wichtig. Wir bringen unsere Kompetenz für Trennwände und die Erfahrung mit akustisch wirksamen Materialien ein und entwickeln hochwertige Lösungen.

Strähle Raum-Systeme können wie ein Baukasten entsprechend den jeweiligen Schallschutzanforderungen kombiniert werden. Die Elemente sind als einschalige oder zweischalige Bauteile möglich. Die benötigten Schalldämmmaße werden beispielsweise durch unterschiedliche Glaskombinationen, Beschwerungen von Vollwänden, Wanddicken von 125 mm oder in die Wand integrierte Absorberelemente erreicht. Alle Elemente sind nach DIN EN ISO 15140-3 von unabhängigen Instituten im Prüfstand geprüft, unter Berücksichtigung der DIN 4109 (Schallschutz im Hochbau). Die Kompatibilität der Systeme gewährleistet dabei eine gleichbleibende Optik.

Info

Die Bauakustik ist ein Gebiet der Bauphysik bzw. der Akustik, das sich mit der Auswirkung der baulichen Gegebenheiten auf die Schallausbreitung zwischen den Räumen beschäftigt. Trennwandsysteme dämmen die Schallausbreitung zwischen Räumen. Geräusche werden reduziert, um den Arbeitsprozess in Nachbarräumen nicht zu stören und die Diskretion zu bewahren. 

Wichtige Kenngrößen

  • R w: Schalldämm-Maß eines Bauteils ohne Flankenbetrachtung
  • R w, P: Schalldämm-Maß eines Bauteils ohne Flankenbetrachtung im Prüfstand gemessen
  • R’w: Bauschalldämm-Maß eines Trennbauteils mit Einfluss der Flanken auf der Baustelle gemessen
  • Dn,T,W: definiert die Schallübertragung zwischen zwei Räumen

Schallschutzwerte 

  • System 2000         Rw,P  =  30 - 56 dB
  • System 2300         Rw,P  =  41 - 54 dB
  • System 3400         Rw,P  =  32 - 41 dB
  • System 3500         Rw,P  =  40 - 47 dB
  • System T                Rw,P  =  41 - 44 dB
  • System MTS          Rw,P  =  42 - 47 dB
  • Kubus I                   Dn,T,W  =  28 - 32 dB                                                               entspricht Rw,P 34-39 dB
  • Kubus II                  Dn,T,W  =  36 dB 
  •                                       entspricht Rw,P 42 dB